OPTIMESS RIS

Das Messsystem OPTIMESS RIS dient zur zuverlässigen Erfassung des Strassenzustands. Die Lasersensoren ermöglichen eine berührungslose Erfassung der Struktur und des Profils der Strasse in Längs- und Quer-Richtung.

Merkmale

Zwei OPTIMESS 2D HLS bilden den zentralen Bestandteil des Messsystems. Weitere Sensorik wie GPS, Encoder, Beschleunigungsaufnehmer ergänzen das System.

Die Messdaten der Sensoren, Beschleunigungsaufnehmer, GPS und Encoder werden während der Fahrt direkt miteinander verrechnet und weiterverarbeitet. Dank der hohen Messfrequenz der Sensoren kann der Strassenzustand zuverlässig mit Geschwindigkeiten über 100 km/h gemessen werden, ohne damit den Verkehr zu behindern.

Das Messsystem OPTIMESS RIS ermöglicht eine 3-dimensionale Erfassung der Strassenoberfläche. Dabei wird das Höhenprofil in ein 3-dimensionales feinmaschiges Raster abgebildet. Bewegungen des Messfahrzeuges und der Messeinrichtung werden über die integrierten Bewegungssensoren erfasst und korrigiert.

  • Messbreiten bis zu 3.6m (grössere Messbreiten können mit mehreren HLS abgedeckt werden)
  • Messraten bis 5KHz (<6mm@100km/h)
  • Rasterung in Querrichtung bis 1mm
  • Kompensation der Bewegungen der Messeinrichtung
  • Unempfindlich gegen Sonnenlicht
  • Wasserdicht (IP67)
  • Grosser Temperaturbereich von -20°C bis 50°C

Schnittstelle

Während der Messfahrt werden die Daten in einer zentralen Recheneinheit erfasst und in die Datenformate der entsprechenden Ausgabeströme weiterverarbeitet. Die Daten werden über eine Gigabit Ethernet Schnittstelle zur Verfügung gestellt.

Die Konfiguration der Datenerfassung und der Datenverarbeitung wird über die Gigabit Ethernet Schnittstelle vorgenommen.

Anwendungen

  • Strassenmessung
  • 3D Oberflächenprofil
  • Längswelligkeit (IRI, …)
  • Spurrinnen (Querprofil, …)
  • Oberflächenrauheit
  • Crackvermessung
  • Detektion von Gegenständen

Technische Daten

OPTIMESS 2D HLS OMS 166xx
Umgebungsbedingungen
Standards
Laser
Anschlüsse
OPTIMESS 2D HLS OMS 166xx
Luftfeuchtigkeit
Schutzart
Umgebungslicht
Vibration
Schock
Temperaturbereich
EMV
Umgebung, Sicherheit
Zulassungen
Klasse
Wellenlänge
Versorgungsspannung
Leistung
Schnittstelle
OPTIMESS 2D HLS OMS 166xx
5% - 95%, nicht kondensierend
IP67 (auch im ausgesteckten Zustand)
Über 100’000 Lux (Sonnenlicht)
10-100Hz, 2mm
15G / 6ms, EN 60068
-20°C bis 50°C (optional erweiterbar bis -40°C)
EN 61000-6-2, EN61000-6-4, EN 50121-3-2
EN 50155
CE
2, 3R, 3B
450nm (Standard), 660nm, 405nm
24 V DC
35 W
Ethernet 100/1000BASE-T

Technische Daten

Luftfeuchtigkeit
5% - 95%, nicht kondensierend
Schutzart
IP67 (auch im ausgesteckten Zustand)
Umgebungslicht
Über 100’000 Lux (Sonnenlicht)
Vibration
10-100Hz, 2mm
Schock
15G / 6ms, EN 60068
Temperaturbereich
-20°C bis 50°C (optional erweiterbar bis -40°C)
EMV
EN 61000-6-2, EN61000-6-4, EN 50121-3-2
Umgebung, Sicherheit
EN 50155
Zulassungen
CE
Klasse
2, 3R, 3B
Wellenlänge
450nm (Standard), 660nm, 405nm
Versorgungsspannung
24 V DC
Leistung
35 W
Schnittstelle
Ethernet 100/1000BASE-T

ELAG Elektonik AG

Schweiz

Stegackerstrasse 14
CH-8409 Winterthur

Tel +41 52 577 50 77
Fax +41 52 235 15 59

China

A 5008, Yandong Mansion
No.2 Wanhong Xijie
Chaoyang District
Beijing 100015
P.R. China

Tel +86-10-64343566
Tel 400-068-2068 (nur innerhalb China)

Frankreich

Bureau de liaison France
11, rue du Mittlerweg
68025 Colmar

Mob +33 (0)6 63 88 77 55
Tel +33 (0)3 89 20 63 34

Kontakt
close slider