Lichtschnittsensor

Der robuste Lichtschnittsensor Optimess 2D basiert wie Optimess 1D auf dem Triangulationsprinzip. Im Gegensatz zu seinem eindimensionalen Pendant kann mit ihm aber nicht nur eine Abstandsmessung durchgeführt, sondern auch ein ganzes Profil erfasst werden – und dies selbst unter schwierigsten Bedingungen und auf unterschiedlichsten Oberflächen.

OPTIMESS 2D – ein wahres Multitalent

Wird der Sensor oder das Objekt zusätzlich noch bewegt, können auch dreidimensionale Bilder gemacht werden. Damit wird der Sensor zum wahren Multitalent, von der Schienenprofil- oder Fahrdrahtverschleiss-Messung im Bahnbereich über die Strasseninspektion bis hin zu Industrieanwendungen ist man OPTIMESS 2D auf der sicheren Seite.

blank
blank

Messraten von 50 Hz bis 10 kHz oder nach Kundenwunsch

Der typische Messabstand reicht von 50 Millimeter bis zu 2 Meter, die Messraten 50 Hz bis 10 kHz. Je nach Anwendung und Wunsch sind auch kundenspezifische Ausführungen, beispielsweise ein Spezialgehäuse oder Schutzvorrichtungen, erhältlich.

«Selbst unter schwierigsten Bedingungen und auf unterschiedlichsten Oberflächen erfasst OPTIMESS 2D das ganze Profil»

ELAG Elektonik AG

Schweiz

Stegackerstrasse 14
CH-8409 Winterthur

Tel +41 52 577 50 77
Fax +41 52 235 15 59

China

A 5008, Yandong Mansion
No.2 Wanhong Xijie
Chaoyang District
Beijing 100015
P.R. China

Tel +86-10-64343566
Tel 400-068-2068 (nur innerhalb China)

Frankreich

Bureau de liaison France
11, rue du Mittlerweg
68025 Colmar

Mob +33 (0)6 63 88 77 55
Tel +33 (0)3 89 20 63 34

Kontakt
close slider

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google
    Privacy Policy and
    Terms of Service apply.