OPTIMESS M

Der Sensor OPTIMESS M arbeitet nach dem Triangulationsprinzip. Aufgrund seiner hohen Robustheit eignet sich der Sensor speziell für den Einsatz an Schienenfahrzeugen, z.B. für Riffel-und Welligkeitsmessung sowie Fahrdynamik Messung an Strassenfahrzeugen wo grössere Messbereiche gefordert sind. Auch Anwendungen im Industriebereich in anspruchsvoller Umgebung gehören zum Einsatzgebiet. Weitgehende Unabhängigkeit der Messgenauigkeit auf verschiedenen Oberflächen und vom Umgebungslicht zeichnet diesen Sensor aus. Der im Sensor integrierte Prozessor verarbeitet die optischen Abstandsinformationen und gibt sie als analogen Wert oder über den CAN Bus aus

Merkmale

  • Hohe Messrate bis 100 kHz
  • Hohe Genauigkeit
  • Sehr hohe Robustheit, IP 67
  • Unempfindlich gegen Sonnenlicht
  • Analogausgang oder CAN Bus

Typ OMS

8012

8020

8040

8080

8120

8198

8200

8400

8801

Messbereich [mm]

12

20

40

80

120

200

200

400

800

Grundabstand [mm]

75

100

150

200

300

300

400

600

800

Auflösung [mm] *

0.001

0.002

0.004

0.010

0.015

0.025

0.025

0.05

0.10

Reproduzierbarkeit

≤ 0.03 %

Linearität

≤ ± 0.06 %

Max. Messrate

100 kHz

Abmessungen

120 x 106 x 40 mm

Gewicht

820 g

* Messrate ≤ 10 kHz 

Allgemeine Technische Daten

OPTIMESS 1D

Umgebungsbedingungen Temperaturbereich -20°C bis 60°C (optional erweiterbar bis -40°C)
Luftfeuchtigkeit 5% – 95%, nicht kondensierend
Schutzart IP67 (auch im ausgesteckten Zustand)
Umgebungslicht > 100’000 Lux (Sonnenlicht)
Vibration 10-100Hz, 2mm
Schock 50G / 6ms, EN 60068
Umgebung, Sicherheit EN 50155
Zulassungen CE
Laser Laser Schutzklasse 1, 2, 3R, 3B
Wellenlängen 405nm – 850nm, je nach Anwendung
Anschlüsse Versorgungsspannung 10 – 32 V DC
Leistung 2-4 W
Ausgang / Schnittstellen 0-5V / 0-10V / ± 5V / ± 10V / 0-20mA / 4-20mA / CAN Bus

Allgemeine Technische Daten

OPTIMESS 1D

Temperaturbereich -20°C bis 60°C (optional erweiterbar bis -40°C)
Luftfeuchtigkeit 5% – 95%, nicht kondensierend
Schutzart IP67 (auch im ausgesteckten Zustand)
Umgebungslicht > 100’000 Lux (Sonnenlicht)
Vibration 10-100Hz, 2mm
Schock 50G / 6ms, EN 60068
Umgebung, Sicherheit EN 50155
Zulassungen CE
Laser Schutzklasse 1, 2, 3R, 3B
Wellenlängen 405nm – 850nm, je nach Anwendung
Versorgungsspannung 10 – 32 V DC
Leistung 2-4 W
Ausgang / Schnittstellen 0-5V / 0-10V / ± 5V / ± 10V / 0-20mA / 4-20mA / CAN Bus

«Mit Messbereichen von 12mm bis 800mm überzeugt der OPTIMESS M an Strassen- und Schienenfahrzeugen sowie im Industriebereich»

ELAG Elektronik AG

Schweiz
Stegackerstrasse 14
CH-8409 Winterthur

Tel +41 52 577 50 77
Fax +41 52 235 15 59

China
A 5008, Yandong Mansion
No.2 Wanhong Xijie
Chaoyang District
Beijing 100015
P.R. China

Tel +86-10-64343566
Tel 400-068-2068 (nur innerhalb China)

Frankreich
Bureau de liaison France
11, rue du Mittlerweg
68025 Colmar

Mob +33 (0)6 63 88 77 55
Tel +33 (0)3 89 20 63 34

Kontakt
close slider