Capteur de profil

Le capteur de profil OPTIMESS® 2D fonctionne, à instar des OPTIMESS® 1D, suivant le principe de triangulation laser. Il réalise la mesure d’un profil complet instantanément en recueillant plusieurs milliers de mesures simultanément le long de la ligne de profil laser. Il est d’une construction extrêmement robuste et peut être utilisé dans les conditions les plus difficiles pour mesurer sur des surfaces très variées.

Wird der Sensor oder das Objekt zusätzlich noch bewegt, können auch dreidimensionale Bilder gemacht werden. Damit wird der Sensor zum wahren Multitalent, von der Schienenprofil- oder Fahrdrahtverschleiss-Messung im Bahnbereich über die Strasseninspektion bis hin zu Industrieanwendungen ist man Optimess 2D auf der sicheren Seite. Der typische Messabstand reicht von 50 Millimeter bis zu 2 Meter, die Messraten 50 Hz bis 10 kHz. Je nach Anwendung und Wunsch sind auch kundenspezifische Ausführungen, beispielsweise ein Spezialgehäuse oder Schutzvorrichtungen, erhältlich.

OPTIMESS® 2D : un capteur aux multiples talents

Si on déplace le capteur ou l’objet, une mesure 3D peut être générée. Que ce soit pour mesurer les profils de rails ou l’usure du fil caténaire dans le domaine ferroviaire, que ce soit pour l’inspection routière ou une machine spéciale de mesure 3D dans l’industrie, l’OPTIMESS® 2D est parfaitement adapté et il impressionne par la fiabilité et la précision de ses mesures.

Fréquence de mesure de 50 Hz à 10 kHz suivant le souhait client

Les mesures peuvent aller de 50 mm jusque 2m, la fréquence de mesure de 50Hz à 10 kHz. Suivant la demande client et les applications, de multiples adaptations peuvent être réalisées, comme des protections spéciales, des géométries de boitiers particulières ou encore un logiciel de traitement interne spécifique.

« Dans les conditions les plus difficiles, sur des surfaces variées, OPTIMESS® 2D réalise des profils complets avec fiabilité et précision. »

BLINDTEXT-TITEL

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus.

BLINDTEXT-TITEL

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus.

CREDENTIALS RAILWAY

 
The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen.

ELAG Elektronik AG

Schweiz
Stegackerstrasse 14
CH-8409 Winterthur

Tel +41 52 577 50 77
Fax +41 52 235 15 59

China
A 5008, Yandong Mansion
No.2 Wanhong Xijie
Chaoyang District
Beijing 100015
P.R. China

Tel +86-10-64343566
Tel 400-068-2068 (nur innerhalb China)

Frankreich
Bureau de liaison France
11, rue du Mittlerweg
68025 Colmar

Mob +33 (0)6 63 88 77 55
Tel +33 (0)3 89 20 63 34